13.03.19 # E U R O P A – ein trauriges KAPITEL (1) #


Europawahlen – ein qualvoller Akt 2019
Wie ich EUROPA erlebt habe:

Europa morgen am Scheideweg ?
 
GESTERN
sollte der EURO – als gemeinsame WÄHRUNG -,
ursächlich die EUROPÄISCHE UNION zementieren.
 
HEUTE
erweist sich,
dass die ZEMENTHERSTELLER
wider besseren WISSENS
und
gegen den WILLEN  der MENSCHEN
die MISCHUNG missachtet haben;
nämlich
der erforderlichen VERHÄLTNISMÄSSIGKEIT und
gemeinsamen ORDNUNG
politischer, ökonomischer und finanzwirtschaftlicher sowie militärischer GEGEBENHEITEN Rechnung zu tragen.
 
MORGEN
scheint uns in EUROPA offensichtlich
eine politische, ökonomische und finanzpolitische sowie militärische GRATWANDERUNG teuer zu stehen kommen …
 
Aber keiner will es gewesen sein !
___

© PachT 2011 – Gedanken anlässlich einer Krisensitzung in Brüssel

Bild der Europäischen Union 2012

Politisch, ökonomisch und finanzpolitisch   u n e i n s
erscheint derzeit die Europäische UNION als eine
bürgerverachtend, – bürokratische -, KRAKE,
die landeseigene DEMOKRATIEN   m i s s a c h t e t
und somit mehr und mehr eine schwelende
POLITIKVERDROSSENHEIT h e r a u f b e s c h w ö r t .

Politisch – mathematische Gleichung 1  

__________________________________________________________________
 
Politische MACHT [PoMa] + MACHTERHALTSTREBEN [MaErhST]
=
MISSACHTUNG der DEMOKRATIE [MissDemo]

“Opas EUROPA ist tot.“
[W. Sch.]

@ IDEE @ AUSFÜHRUNG @ TEXT / FOTOS @ © PachT @

02.12.16 # DEUTSCHLAND heute : AUFRÜSTUNG statt geistiger AUFSCHWUNG #


Da kann man schon über deutsche POLITIKER staunen :

Früher:
FRIEDEN schaffen   o h n e   WAFFEN !

Heute:
Der FRIEDEN muss bewaffnet sein !

Morgen:
UNGEBILDETE lassen sich militärisch besser befehlen !
___

Eine preisgekrönte TITELSEITE
pacht-in-presseta_leser-seite-2016-11-29_geistige-abru%cc%88stung-1-blog-01-12-16
Ein HOCH auf die deutsche BILDUNGSPOLITIK !
*
Hier meine eingereichte Meinung:
Thüringer Allgemeine
Redaktion

Gottstedter Landstraße 6
99092 Erfurt

Erfurt, 24.11. 2016 – als eMail

LESER-MEINUNG

zu “ Etwa 200000 Thüringer können nicht richtig lesen …  “ [Titel] und Leitartikel “ Lesen ist das halbe Leben
in TA v. 29.11.2016; S.                                                                                     

Sehr geehrte Damen und Herren,

nachstehend gebe ich Ihnen meine Meinung zum o. g. Sachverhalt zur Kenntnis.  Einem möglichen Abdruck […]
stimme ich hiermit zu :
___

Zielorientierte militärische Auf- und geistige Abrüstung

Einer heutigen STERN-Meldung zufolge, will ein deutscher Waffenhersteller nur noch nicht-korrupte, demokratische und Nato-nahe Länder mit Kriegsmaterial zur Friedenssicherung beliefern. Im Gegenzug plant offensichtlich das Bundeskabinett seinerseits, bildungspolitisch die Fortsetzung der Rekrutierung der bestehenden Armee der Analphabeten, um derartige militärische Aktionen noch besser, – also unauffälliger -, umsetzen zu können. Mit dem Bundeshaushalt sind die Weichen wie immer richtungsweisend gestellt!

___
P. Achim Tettschlag , Erfurt
*

Heute morgen auf der LESER-SEITE nun veröffentlicht :

pacht-in-presseta_leser-seite-2016-11-29_geistige-abru%cc%88stung-2-blog-02-12-16

sahagun-_-spanien-1

“ Die WAHRHEIT war immer nur eine TOCHTER der ZEIT. “
[ L.d.V. ]

sahagun-_-spanien-2
( Die Fotos hat mir Belana Hermine zur Verfügung gestellt  ) +++___+++___+++___+++