23.05.19 #BAU- & BRAUhaus Lange NACHT der MUSEEN #


Zwei Mal das Thema BAUHAUS und
dann interessierte uns noch das BRAUHAUS:

“Der ERBFEIND aller KUNST
ist die ROUTINE!“ [H. St.]

Hier ein paar IMPRESSIONEN
beginnend im ANGERMUSEUM

KUNSTHALLE
Bekanntschaft
mit vier weiblichen BAUHAUSANGEHÖRIGEN

STADTMUSEUM
E r f u r t – auch eine B i e r s t a d t :

Auf dem Heimweg beobachtete uns der MOND über dem URSULINENKLOSTER

@ IDEE @ AUSFÜHRUNG @ TEXT / Fotos @ © PachT @

F A C E B O O K
hat heute morgen die ÜBERTRAGUNG
dieses BEITRAGES auf herkömmliche Weise mit dem HINWEIS nicht angenommen,
da dieser missbräuchlichen INHALT aufweise … ( ? ? ) … Ich bin sprachlos !
*
Und das am 70. JAHRESTAG der Unterzeichnung des GRUNDGESETZES !

Werbeanzeigen

19.05.19 # Meine n u r kurze MUSIKKARRIERE #


… begann mit diesem HIT :

Vom ersten bis zum letzten GRIFF,
vom ersten bis zum letzten ANSCHLAG
und
vom ersten bis zum letzten TON
auf der GITARRE war ich AUTODIDAKT …

“Die T O N S P R A C H E
ist ANFANG und ENDE
der W O R T S P R A C H E .“
[R. W.]

@ IDEE @ AUSFÜHRUNG @ TEXT / Fotoauswahl @ © PachT @

03.05.19 # Großer BAHNHOF – kleiner AUFTRITT #


Sie kam – verkaufte eine CD – gab AUTOGRAMME –
dazu ergoss sich ihre STIMME von einer CD
durch TONSÄULEN über den Platz . . .

Dieser AUFTRITT hat mich keineswegs begeistert –
ihre ANHÄNGERSCHAFT war reinweg fanatisiert !

“Die KULTUR ist tot.
Es lebe der KULT !“
[G. P.]

@ IDEE @ AUSFÜHRUNG @ TEXT / FOTOs @ © PachT @
+++++++++++++++++++++++

22.01.19 # MUSIK zum ABHEBEN #


IMPRESSIONEN aus dem FLUGHAFENTERMINAL

Presseinformation
Ticket
Die “KÖNIGIN der NACHT“ kommt gleich …
PROGRAMM
https://www.thphil.de/orchester
Biografien
Gleich geht es los … 
Der DIRIGENT nimmt den (Takt-) STOCK,
aber da waren die musikalischen Brüder und Schwestern ruhig !
SOLISTIN und DIRIGENT beim PLAUSCH …
Es gab auch eine PAUSE –
für die AKTEURE und das PUBLIKUM …
Eine STIMME – einfach unüberhörbar hoch und hörenswert !
Was sind schon zwei Stunden bei einem guten KONZERT …

“ MUSIK verbindet VÖLKER.
VIOLINUNTERRICHT entzweit NACHBARN. “
[H.-H. S.]

@ IDEE @ AUSFÜHRUNG @ Text u. Fotos @  © PachT 

15.01.19 # Einladung / Teilnahme / Begegnungen #


Seit über zwei Jahrzehnten 
erhalte ich schon die EINLADUNG 
zum traditionellen PRINZENFRÜHSTÜCK …
Gewissermaßen gehöre ich somit in der Stadt zum Kreis der “närrischen VETERANEN“ …
2019 findet in Erfurt die 70. Karnevalssession
statt; davon bin ich aktiv nun 46 Jahre dabei …

Gleich zu Anfang wurde das Erfurter PRINZENPAAR als LANDESPRINZENPAAR inthronisiert – GRATULATION !
Der VETERAN mit dem PRINZENPAAR, 
nachdem er trotz vergessener BESTÄTIGUNG seiner TEILNAHME doch EINLASS gewährt bekam.
Der PLATZ war hier dennoch reserviert.
Ein wahrlich freundlicher EMPFANG am ORT des GESCHEHENS.
Keine FESTVITÄT ohne ein schmackhaftes MAHL.
Das KINDERPRINZENPAAR > Robin I. & Marietta I. < verfolgen angespannt das GESCHEHEN.
Auf der närrischen BÜHNE war ganz einfach närrisches TREIBEN.
Der Sohn des PRINZEN, F E L I X , hatte in der BÜTT seinen VATER im VISIER.
Der PRINZENORDEN 2018 / 2019
Es gibt übrigens auch noch einen PRINZESSIN – ORDEN,  der ist aber nur für närrische FRAUEN! 
Der GEC – ORDEN der SESSION zeigt diesmal den SITZ der Erfurter  G E C  hinterm RATHAUS.
GRUPPENFOTO nach der ORDENSVERLEIHUNG an die GEC – EHRENMITGLIEDER …
PachT vom PRINZENPAAR flankiert, da darf man ruhig mal so richtig “närrisch“ stolz sein!
NACHWUCHS – PRÄSENTATION der “Gispi – Füchse“ aus Erfurts Norden –
es war ein toller AUFTRITT!

“Seien wir den NARREN dankbar. Ohne sie

könnten die anderen keinen ERFOLG haben.“

[M. Twain]

Für den musikalisch-närrischen KICK auf der VERANSTALTUNG 
sorgten auf der Bühne meine Facebook – KONTAKTE :
Steffen Häusler / Cora Sarac / Stefanie Hantke
(v.l.n.r. / im Hintergrund die TROMMLER vom KV ‚KKH‘)

DANK allen, die dieses TREFFEN zum ERFOLG geführt haben!
____
@ IDEE @ AUSFÜHRUNG @ Text u. Fotos @  © PachT @

25.11.18 # NACHLESE des 22. Erfurter FEDERLESENS #


Siegerehrung
Resonanz
Einladung zum Vortragen

Vorgestern schrieb ich hier:

HEUTE ist in ERFURT 
für mich der erste TAG 
einer öffentlichen LESUNG zur ARBEIT
in meinem DENK- und SCHREIB-LABOR

👉

 G E D A N K E N F L U G 

👈





Nun gehöre ich,- wie die anderen AUTOREN hier auch -, nicht zu den WETTBEWERBSSIEGERN, aber zu den von der JURY dennoch AUSERWÄHLTEN, ihre SCHREIBERGEBNISSE öffentlich machen zu können.






Der Veranstaltungort
Die GESTALTER des musikalischen RAHMENS 
Auf Facebook ist ein Musikausschnitt eingespielt




Nach der musikalischen ERÖFFNUNG und dem PROLOG zu dieser Nachmittagsveranstaltung kam ich mit meinen doch nur wenigen WORTEN zu meinem je kürzesten AUFTRITT meiner LAUFBAHN …

Mein BEITRAG

Der nächste Auftritt wurde von einem mir guten BEKANNTEN, – wir kennen uns seit 1965,
seit einem von mir in der Erfurter
> NACHTTANZBAR < von ihm erlebten REVUEAUFTRITT >> Dieter & Dieter << -, bestritten.





Ein ENTERTAINER der „alten SCHULE“
http://www.jotwede-online.de/archiv/0715/musiklegenden_des_ostens.htm




Wir trafen uns dort vollkommen überraschend. Beide wohnen wir in ERFURT, – der eine im WESTEN und der andere im SÜDOSTEN -, so wir sehen uns, – der MODERATOR von BÜHNE, FILM und FERNSEHEN und der MODERATOR seiner eigenen GEDANKEN -, eben doch nur sehr selten. Aber wenn, dann haben wir uns etwas zu sagen!

Seinen VORTRAG hatte er unserem herrlichen THÜRINGEN gewidmet, dass m. E. bedauerlicherweise durch WIND – PARK – ANLAGEN und importierte WÖLFE sich mir mehr und mehr als HEIMAT entfremdet.


Zwei AUTORINNEN vermittelten auf humorvolle Weise den aufmerksamen ZUHÖRERN ihre ERLEBNISSE in und mit ihren Familien in KURZERZÄHLUNGEN …

Hier die Leiterin der VERANSTALTUNG stellvertretend für eine verhinderte AUTORIN

“Wir wussten nichts und hofften alles. Später wussten wir alles und hofften nichts.“ [P. A.]

Das VORWORT zur AUSGABE mit den SIEGERTEXTEN

@ IDEE @ AUSFÜHRUNG @ Text und Fotos @  © PachT @

MUSIK und WORTE an diesem Nachmittag in HARMONIE

@@@@

30.09.18 # ACHAVA (2) #


A C H A V A
=
FREUNDSCHAFT

___

2018.09.22 ACHAVA 000 Festspiele Thüringen

___

HEUTE
eingeflogen zum AUFTRITT in ERFURT in der Peterskirche
morgen
schon wieder in NEW YORK zum Auftritt in der SYNAGOGE …

2018.09.22 ACHAVA 200 MACCABEATS

2018.09.22 ACHAVA 201 MACCABEATS

2018.09.22 ACHAVA 202 MACCABEATS

Nun bin ich ja kein BILDREPORTER,
folglich ist die BildQUALITÄT auch nicht die beste …

2018.09.22 ACHAVA 203 MACCABEATS

 die Bilder sollen für mich ein wenig die ATMOSPHÄRE des Abends
festhalten, die ganz einfach  s t i m m u n g s v o l l  war …

2018.09.22 ACHAVA 204 MACCABEATS

2018.09.22 ACHAVA 206 MACCABEATS

2018.09.22 ACHAVA 207 MACCABEATS

“ Ein A-Capella-KONZERT soll auch für den ZUHÖRER
eine gewisse ANSTRENGUNG sein. “ … 
[G. M.]

2018.09.22 ACHAVA 208 MACCABEATS

Auf FaceBook werde ich drei kurze VIDEOS einspielen
@ IDEE @ AUSFÜHRUNG @ Text / FOTOs @  © PachT @

25.08.18 # Ein F I L M – NACHDENKEN über gesellschaftlich VERGANGENES #


Hintergrund 47

Ein  F I L M ,
den man sich m. E. doch anschauen sollte,
d e n n   nicht immer spiegelt der TITEL
den absoluten WERT des INHALTES wider …

Film GUNDERMANN _ Plakat

Ein   F I L M ,
der mich an meine 508. Tagebuchnotiz 2016 erinnerte und
diese, – für mich gesehen -, auch noch bestätigte … zugleich aber steht der INHALT auch meiner heutigen WOCHENENDBETRACHTUNG
unbeabsichtigt sehr nahe …

Film GUNDERMANN


“ 
KONTROVERSEN sind eine erforderliche VORAUSSETZUNG, 

also kein lästiges ÜBEL wie so oft behauptet -,
für die WAHRHEITSFINDUNG“
[© P. Achim Tettschlag 2016]

   

Hintergrund 48

@ IDEE @ AUSFÜHRUNG @ Text und Fotoauswahl @  © PachT @

04.08.18 # Klangvoll – schmackhafte WochenendBetrachtung #


10. Sinfoniekonzert Juli 2011 _ 3

655. GEDANKENSPIEL zum THEMA  Ohrenschmaus
mit WORTEN anderer wie  P. Achim Tettschlag u. Ch. Spence
Moderation u. Fotoauswahl   –  © PachT

Meine WochenendBetrachtung 2 F

___

O h r e n s c h m a u s

Wer vollmundig über erlebten OHRENSCHMAUS spricht, behauptet, dass man mit den OHREN essen könne …

Ein Psychologe bestätigt diesbezüglich:

MUSIK beeinflusst, wie ESSEN schmeckt!
___

Mittag 05

“Manche SPEISEN müssten der REZEPTPFLICHT unterliegen.“ [H.-H. S.]

2012.09.02 Konzert 100 Jahre Lukaskirche EF 04

>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>

A l l e n
ständigen BESUCHERN und
zufälligen GÄSTEN meiner Seite wünsche ich ein erholsames WOCHENENDE

sowie 
einen gesunden START in die neue WOCHE !

<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<

2012.11.23 HaendelOper Caesar 6

@ IDEE @ AUSFÜHRUNG @ Text und Fotoauswahl @  © PachT @