21.04.19 # OSTERSONNTAG #


G E S C H A F F T ,
weil der eigenen KRAFT vertrauend …
8.036 TAGE o h n e NIKOTIN … Geht auch !

A l l e n
NICHTRAUCHERN, a b e r auch
noch rauchenden MITMENSCHEN
wünsche ich
ein gesegnetes OSTERFEST …

und ggf. österliche KRAFT von der DROGE zu lassen bzw.
davon wegzubleiben …

Meine 339. Tagebuchnotiz über Nikotinkonsum

“Wenn du etwas wirklich willst,
findest du auch einen WEG
zur VERWIRKLICHUNG.“
[Cher]

@ IDEE @ AUSFÜHRUNG @ TEXT / FOTOs @ © PachT @
Werbeanzeigen

12.01.18 # 7.460 TAGE > nikotinfrei #


Wiederholt habe ich dieser Tage von Leuten in der PRESSE und im INTERNET gelesen, dass sie mit dem RAUCHEN aufhören wollen, aber es einfach nicht schaffen …
RAUCHEN ... ade
Heute, – nach 7.460 Tagen, also fast 21 Jahren,  nikotinfreiem LEBEN -,
behaupte ich, dass  k e i n e  METHODE der WELT, – denn diese auch sind immer mit mehr oder etwas weniger KOSTEN verbunden -, helfen, mit dem RAUCHEN aufhören zu können.

5MP-9G4 Digital Camera

Nur der eigene feste WILLE ist entscheidend, um
über NACHT und auf DAUER von dieser DROGE loszukommen …

Insgesamt hatte ich 32 Jahre mehrheitlich Zigaretten, ab und an in RUHEPHASEN aber auch PFEIFE oder ZIGARREN konsumiert !

Deshalb unterstreiche ich hier nochmals und bildhaft … :

RAUCHEN - das letzte Mal

Wenn ich also rein rechnerisch pro Tag 20 Zigaretten konsumiert habe, dann entspricht das bei heute 7.460 Tagen  n i k o t i n f r e i  gelebt, weit über 3 JAHREN, die ich meine LEBENSZEIT   e f f e k t i v  mit sinnvollerer Tätigkeit ausgefüllt habe. Auf die eingesparten KOSTEN, also GELD, das für sinnvollere ZWECKE ausgegeben werden konnte, will ich jetzt erst gar nicht eingehen.

DAUMEN runter

“ Alles steht unter der HERRSCHAFT des eigenen WILLENS. “ … [ P. ]

… auch der UMGANG mit der anderen DROGE >>>SSW336.Gedanke_ContraPlus Alkohol

@ IDEE @ AUSFÜHRUNG @ Text / FOTOS @  © PachT @