29.05.19 # Nichts ist mehr, wie es mal war … #


Im 70. JAHR der Unterzeichnung des GRUNDGESETZES in DEUTSCHLAND
wird man DEMOKRATIE vollkommen
neu inszenieren müssen …
Das bedarf auf allen EBENEN neuer leitungsfähiger REGISSEURE …

Die POLITIKWISSENSCHAFT
muss die AUSSAGE einer früheren CDU – POLITIKERIN sehr gewissenhaft im BLICK behalten und rasch WEGE aufzeigen, die ein problematisch – demokratisches CHAOS sicher umgehen …
Je zäher eine demokratische ENTSCHEIDUNG
auf den WEG gebracht werden kann, desto einflussreicher wird die BÜROKRATIE

“PFLICHT ist die NOTWENDIGKEIT
einer HANDLUNG
aus ACHTUNG fürs GESETZ.“ [Kant]

@ IDEE @ AUSFÜHRUNG @ TEXT / Fotos @ © PachT @
@@@@@@@@@@@@@@
Werbeanzeigen

03.08.18 # GedankenBlätter -16 #


Bahnhofstraße Ecke J.-Gagarin-Ring_SchmidtstedterStraße

Im ARCHIV meines Großvaters KARL
geblättert und gefunden:

zz 1887 - 1974 Erinnerung an meinen Opa _ Lose GedankenBlätter 00

___

1887 - 1974 Erinnerungen an meinen Opa _ Lose GedankenBlätter 33

 

“ Nur auf dem GEBIETE der ZEUGUNGSFÄHIGKEIT
hat die JUGEND den unwiderlegbaren VORZUG. “ …
 [J. T.]

 

1887 - 1974 Erinnerungen an meinen Opa _ Lose GedankenBlätter 34

@ IDEE @ AUSFÜHRUNG @ Text / FOTOs @  © PachT @

23.03.12 # + # RECHTE und PFLICHTEN # + #


[Text : 262. GEDANKE v. 10.03.12
aus meinem Tagebuch SEELENSCHWINGUNGEN /
Fotos – © P. Achim T. (PachT)]

.

Freiheit auf der Autobahn

.

Einheit von Rechts- und Pflichtbewusstsein

Eine vorgelebte FREIHEIT,
die vorrangig auf die WAHRNEHMUNG der RECHTE ausgerichtet ist,
bewirkt bei nachfolgenden GENERATIONEN das VERKÜMMERN des PFLICHTBEWUSSTSEINS –
TENDENZEN findet man schon heute
mit NACHHALTIGKEIT in der sogenannten SPASSGESELLSCHAFT …

MOSAIK der FREIHEIT

23.12.09 ++ Besinnlichkeit macht nachdenklich ++


[Foto: Aus PachT’s KURIOSITÄTEN / Text: 109. GEDANKE v. 20.12.09 aus SEELENSCHWINGUNGEN © PachT]
.
Bündnis für Arbeit
.
Gesellschaftliche Schieflage

Von jedem
und
allerorts
wird mit BESTIMMTHEIT
und
immer lauter
„sein“ RECHT
in ANSPRUCH genommen
und gegebenenfalls
wider besseren Wissens –
wie auch immer –
durchgesetzt

Und

von immer Wenigeren
und
überall
wird mit zunehmender ZURÜCKHALTUNG
und
immer leiser
mangelnde PFLICHTERFÜLLUNG
öffentlich angemahnt
und mehrheitlich sogar
wider besseren Wissens –
warum auch immer –
verschwiegen

… bahnt sich da
eine gesellschaftliche SCHIEFLAGE an,
die menschliche WERTE verschüttet ?