21.04.19 # EILNACHTRAG zum 22. JAHRESTAG der ENTWÖHNUNG #


Ein außergewöhnliches JUBILÄUM
und eine zufriedenstellende BILANZ
__________________________________

Die folgenden ZEILEN
waren nicht der AUSLÖSER
meiner damaligen ENTSCHEIDUNG :

Zehn kleine Raucherlein,
die schliefen rauchend ein.
Prompt ging ein Bett in Flammen auf:
Da waren’s nur noch neun.

Neun kleine Raucherlein,
die rauchten auf der Wacht.
Den einen hat der Feind erspäht:
Da waren’s nur noch acht.

Acht kleine Raucherlein,
die rauchten selbst beim Lieben.
Das halt das beste Herz nicht aus:
Da waren’s nur noch sieben.

Sieben kleine Raucherlein,
die trafen eine Hexe,
die Appetit auf Rauchfleisch hatte:
Da waren’s nur noch sechse.

Sechs kleine Raucherlein,
die haben laut geschümpft
auf einem Abstinenzlertreff:
Da war’n sie noch zu fünft.

Fünf kleine Raucherlein,
die neckten einen Stier.
Der eine blies ihm Rauch ins Auge:
Da waren’s nur noch vier.

Vier kleine Raucherlein,
die reisten nach Shanghai.
Der eine rauchte Opium:
Da waren’s nur noch drei.

Drei kleine Raucherlein,
die rauchten auf dem Klo.
Das Klo war voll von Biogas:
Da waren’s nur noch zwo.

Zwei kleine Raucherlein,
die spielten was Gemeines –
wer mehr Zigarren essen kann:
Da gab es nur noch eines.

DIE LETZTE STROPHE FÜR DEN SADISTEN:

Das letzte kleine Raucherlein
bekam zwei Raucherbeene.
Sein Rollstuhl rollte vor’ne Walze:
Man fand nur noch zehn Zähne.

DIE LETZTE STROPHE FUER DEN ZYNIKER:

Das letzte kleine Raucherlein
schwor ab dem Nikotin.
Es hörte mit dem Rauchen auf:
Jetzt spritzt es Heroin.

DIE LETZTE STROPHE
FUER DEN UNVERBESSERLICHEN OPTIMISTEN:

Das letzte kleine Raucherlein,
das zeugte rasch neun Söhne
und zeigte ihnen, wie man raucht:
Da waren’s wieder zehne.
___


(
QuelleLustige Texte auf lachmeister.de )
***

Wiederholt auffällig heimliches RAUCHEN auf dem Balkon beobachtet

@ IDEE @ AUSFÜHRUNG @ FOTOs @ © PachT @
Werbeanzeigen

21.04.19 # OSTERSONNTAG #


G E S C H A F F T ,
weil der eigenen KRAFT vertrauend …
8.036 TAGE o h n e NIKOTIN … Geht auch !

A l l e n
NICHTRAUCHERN, a b e r auch
noch rauchenden MITMENSCHEN
wünsche ich
ein gesegnetes OSTERFEST …

und ggf. österliche KRAFT von der DROGE zu lassen bzw.
davon wegzubleiben …

Meine 339. Tagebuchnotiz über Nikotinkonsum

“Wenn du etwas wirklich willst,
findest du auch einen WEG
zur VERWIRKLICHUNG.“
[Cher]

@ IDEE @ AUSFÜHRUNG @ TEXT / FOTOs @ © PachT @

18.12.18 # Aller ANFANG war schwer #


Die folgende KARIKATUR erinnert mich
an meine 32 Jahre währende RAUCHERZEIT <<

Nunmehr bin ich bis heute 7.912 TAGE
aus eigenem WILLEN und mit eigener KRAFT
von dieser DROGE weg … 
>Zur ERINNERUNG<

In vielerlei HINSICHT war das
ein lohnender SCHRITT … 

Karikatur NichtRAUCHERumwltSCHUTZ

“Das schlimmste LASTER ist die SEICHTHEIT.“ [O. W.]

RAUCHEN - das letzte Mal

Nikotin

NIKOTINKONSUM 
fördert die WAHNVORSTELLUNG, 
sich breitmachende LANGWEILE, 
selbst verursachten STRESS oder 
angestauten FRUST 
einfach mal so in die Luft 
von sich wegblasen zu können … 
___
© PachT, Erfurt, 21.05.13

5MP-9G4 Digital Camera

@ IDEE @ AUSFÜHRUNG @ Text / Bildauswahl @  © PachT @

21.04.17 # Seit 20 Jahren nunmehr n i k o t i n f r e i e s LEBEN #


Ein außergewöhnliches JUBILÄUM
und eine zufriedenstellende BILANZ
__________________________________

Die folgenden ZEILEN
waren nicht der AUSLÖSER
meiner damaligen ENTSCHEIDUNG :

Zehn kleine Raucherlein,
die schliefen rauchend ein.
Prompt ging ein Bett in Flammen auf:
Da waren’s nur noch neun.

Neun kleine Raucherlein,
die rauchten auf der Wacht.
Den einen hat der Feind erspäht:
Da waren’s nur noch acht.

Acht kleine Raucherlein,
die rauchten selbst beim Lieben.
Das halt das beste Herz nicht aus:
Da waren’s nur noch sieben.

Sieben kleine Raucherlein,
die trafen eine Hexe,
die Appetit auf Rauchfleisch hatte:
Da waren’s nur noch sechse.

Sechs kleine Raucherlein,
die haben laut geschümpft
auf einem Abstinenzlertreff:
Da war’n sie noch zu fümpft.

Fünf kleine Raucherlein,
die neckten einen Stier.
Der eine blies ihm Rauch ins Auge:
Da waren’s nur noch vier.

Vier kleine Raucherlein,
die reisten nach Shanghai.
Der eine rauchte Opium:
Da waren’s nur noch drei.

Drei kleine Raucherlein,
die rauchten auf dem Klo.
Das Klo war voll von Biogas:
Da waren’s nur noch zwo.

Zwei kleine Raucherlein,
die spielten was Gemeines –
wer mehr Zigarren essen kann:
Da gab es nur noch eines.

DIE LETZTE STROPHE FÜR DEN SADISTEN:

Das letzte kleine Raucherlein
bekam zwei Raucherbeene.
Sein Rollstuhl rollte vor’ne Walze:
Man fand nur noch zehn Zähne.

DIE LETZTE STROPHE FUER DEN ZYNIKER:

Das letzte kleine Raucherlein
schwor ab dem Nikotin.
Es hörte mit dem Rauchen auf:
Jetzt spritzt es Heroin.

DIE LETZTE STROPHE
FUER DEN UNVERBESSERLICHEN OPTIMISTEN:

Das letzte kleine Raucherlein,
das zeugte rasch neun Söhne
und zeigte ihnen, wie man raucht:
Da waren’s wieder zehne.
___
(
QuelleLustige Texte auf lachmeister.de )
***

Seit 7.305 TAGEN bin ich NICHTRAUCHER,
das entspricht einer bewussten ENTSAGUNG
von ca. 146.100 ST.  ZIGARETTEN.

Somit habe ich mir ein ZEITVOLUMEN
von ca. 1.753.200 Minuten geschaffen,

das immerhin 3 Jahren / 4 Monaten entspricht,
in dem ich   S i n n v o l l e r e s   getan habe,
als meiner GESUNDHEIT zuwider zu handeln.

Darüber hinaus habe ich ca. 33.603,00 EURO
für lebensfreundliche BELANGE einsetzen können.

***
Das habe ich selbständig mit eigener WILLENSKRAFT
über Nacht und bis heute ohne jedweden RÜCKSCHLAG
geschafft – das erfüllt mich mit einem gewissen
STOLZ !
***

“ Bevor man weiß,  w a s  man will, muss man wissen,
was man  n i c h t  will. “
… [ G. U. ]

@@@ IDEE @@ AUSFÜHRUNG @@ FOTOS @@ © PachT @@@

Nikotin

NIKOTINKONSUM
fördert die WAHNVORSTELLUNG,
sich breitmachende LANGWEILE,
selbst verursachten STRESS oder
angestauten FRUST
einfach mal so in die Luft
von sich wegblasen zu können …
___
[© PachT, Erfurt, 21.05.13
Eintrag in mein Tagebuch SEELENSCHWINGUNGEN___
Nachwort:
Über 2 Jahre lautete die vage D i a g n o s e  LUNGENKREBS, da sowohl die wiederholten RÖNTGENAUNAHMEN
als auch die TUMORMARKER den Ärzten
k e i n e    anderen BEFUNDE lieferten … Das war belastend !
Doch 1999 war, – warum auch immer -, auf einmal
a l l e s   wieder   n o r m a l  – 
bis heute ein RÄTSEL  für alle BETEILIGTEN ! …
HURRA, ich lebe immer noch !
@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@