02.06.19 #Meine GEDANKEN zur MONATSLOSUNG Juni #


Diese PROPHEZEIUNG
aus dem Alten Testament kann und wird sich für den einzelnen nur verwirklichen, wenn er stetig die WAHRHAFTIGKEIT seiner WORTE prüft, um dem EMPFÄNGER sowohl seelischen als auch körperlichen SCHADEN zu ersparen.

@ IDEE @ AUSFÜHRUNG @ TEXT / Fotos @ © PachT @
Werbeanzeigen

23.05.19 #BAU- & BRAUhaus Lange NACHT der MUSEEN #


Zwei Mal das Thema BAUHAUS und
dann interessierte uns noch das BRAUHAUS:

“Der ERBFEIND aller KUNST
ist die ROUTINE!“ [H. St.]

Hier ein paar IMPRESSIONEN
beginnend im ANGERMUSEUM

KUNSTHALLE
Bekanntschaft
mit vier weiblichen BAUHAUSANGEHÖRIGEN

STADTMUSEUM
E r f u r t – auch eine B i e r s t a d t :

Auf dem Heimweg beobachtete uns der MOND über dem URSULINENKLOSTER

@ IDEE @ AUSFÜHRUNG @ TEXT / Fotos @ © PachT @

F A C E B O O K
hat heute morgen die ÜBERTRAGUNG
dieses BEITRAGES auf herkömmliche Weise mit dem HINWEIS nicht angenommen,
da dieser missbräuchlichen INHALT aufweise … ( ? ? ) … Ich bin sprachlos !
*
Und das am 70. JAHRESTAG der Unterzeichnung des GRUNDGESETZES !

06.04.19 # Die persönliche WochenendBetrachtung #


690. GEDANKENSPIEL
zum THEMA Wahrheitsgehalt
mit WORTEN anderer wie von M. Behland u. J. Joubert
Moderation / Fotoauswahl   –  © PachT

W a h r h e i t s g e h a l t

Das Echo dann schafft Klarheit:

_____________________________

“SCHLAGWORTE werden immer öfter
zum RETTUNGSANKER
für EINFLALLSLOSE.“ [H. F.]

>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>
A l l e n 

ständigen BESUCHERN und 
auch zufälligen GÄSTEN 
meiner Blog – Seite wünsche ich ein 
erholsames WOCHENENDE
sowie 
einen 
gesunden START in die neue WOCHE!<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<

@ IDEE @ AUSFÜHRUNG @ TEXT / FOTOauswahl @ © PachT @

14.03.19 # E U R O P A – ein trauriges KAPITEL (2) #


Dass Opa’s EUROPA tot ist, hatte ich gestern schon festgestellt.
Das gestrige BREXIT – THEATER in LONDON und die REAKTIONEN bestätigen es!

Gipfel – Reden

Gemessen an der ZAHL der GIPFELTREFFEN
befindet sich die POLITIK scheinbar auf der HÖHE ihrer AUFGABEN; deshalb auch ist für die MEHRZAHL der POLITIKER offensichtlich
schon jeder TAG ein SONNTAG,
wenn man deren REDEN aufmerksam verfolgt.

___
© PachT 2013 29.05.13
109. (342.) Eintrag in mein Politisches Tagebuch

Diplomatie

POLITIKER definieren DIPLOMATIE  so:
Wenn wir   h e u t e   sagen,

was wir denken,
haben wir uns   g e s t e r n   versprochen und
werden   m o r g e n  

überraschend anders handeln  …
___
© PachT  2014
in Anlehnung an Henry Morton Robinson
128. (381.) Eintrag in mein Politisches Tagebuch 2014

Politisch – mathematische Gleichung 2

Europäischer DIVIDENT  … [EU]
________________________________________________________
n a t i o n a l e DIVISOREN       [ D + F + GB + … + n ]
=
e u r o p ä i s c h e r   QUOTIENT  der Uneinigkeit
============================================

© PachT  2015  / 173. (467.) Politische Tagebuchnotiz

Hoffnungslüge enttarnt

Die deutsche HOFFNUNGSLÜGE
von der SOLIDARITÄT der EU-STAATEN
im Sinne einer europäischen WERTEGEMEINSCHAFT
ist von den EU-POLITIKERN selbst enttarnt worden :

Ein STAATENGEFÜGE, das nur mit KOMPROMISSEKITT
und AUSNAHMEZUGESTÄNDNISSEN sowie mit SCHÖNREDEREI zusammengehalten wird, kann keine politische STABILITÄT garantieren und dauerhafte LÖSUNGEN zum WOHLE der MENSCHEN herbeiführen.

© PachT  2016
182. (488.) Politische Tagebuchnotiz  / 

meine Gedanken nach dem EU-Gipfel im Februar 2016

“Andere LÄNDER, andere ANSICHTEN –
was denn sonst?“
[H.-H. S. / PachT 2019]

Wenn der über 100 Jahre alte SCHREIBTISCH leben würde,
dem kämen fürwahr bittere TRÄNEN, wenn er “EUROPA“ hörte !

***
@ IDEE @ AUSFÜHRUNG @ TEXT / FOTOauswahl @ © PachT @

01.12.18 # Enttarnende WochenendBetrachtung #


Trinken_weil unerträglich

672. GEDANKENSPIEL zum THEMA Enttarnung
mit WORTEN anderer wie  M. Frisch u. Ubk.
Moderation / Fotoauswahl   –  © PachT

Meine WochenendBetrachtung 5 W

___

E N T T A R N U N G

Zitat Tarnung

Doch es gibt einen guten WEG:

 

Zitat Gemeinsamkeiten

Dabei ist jedermann zu empfehlen:

 

Zitat Reden hilft

___

HEIDELBERG 4 ORGELKONZERTpROBE

“ Niemand hat die WAHRHEIT.
Wir alle suchen sie.“ … 
[K. J.]

 

HEIDELBERG 7 Blick zur Schloßruine

>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>
A l l e n
BESUCHERN und GÄSTEN
meiner Blog – Seite wünsche ich 
ein erholsames WOCHENENDE

sowie 
einen gesunden START in die neue WOCHE !
<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<

HEIDELBERG 15 Kurfürst Karl Theodor

@ IDEE @ AUSFÜHRUNG @ Text und Fotos @  © PachT @

FRAU mit Tarnfarbe

@@@@@@

06.10.18 # Meine vor VERDUMMUNG warnende WochenendBetrachtung #


Riesenrad bei Nacht

664. GEDANKENSPIEL zum THEMA  Dummheit pur
mit WORTEN anderer wie aus SpontiSprüchen
Moderation u. Fotoauswahl   –  © PachT

Meine WochenendBetrachtung 2 F

___

ZitatSpont Dummheit

 denn keiner gibt doch zu:

ZitatSpont Der Dumme___

“ Auch DUMMHEIT ist erlernbar. “[M.O. K.]

Ahlbeck _ Mecklg.-Vorpommern

>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>

A l l e n
ständigen BESUCHERN und
zufälligen GÄSTEN meiner Seite wünsche ich ein erholsames WOCHENENDE

sowie 
einen gesunden START in die neue WOCHE !

<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<

Abendliche Himmellandschaft 17

@ IDEE @ AUSFÜHRUNG @ Text und Fotos @  © PachT @

24.09.18 # Neue partnerschaftliche QUALITÄTEN in der POLITIK #


Friedenslüge_wahrscheinlich

Dieses PLAKAT an der Thüringer STAATSKANZLEI
brachte mich ins GRÜBELN und im ERGEBNIS führte mich das
zum 654. ( 245. ) Eintrag in mein Politisches Tagebuch …:

SSW654.Gedanke_Partnerschaften

P a r t n e r s c h a f t e n

Heutzutage haben Begriffe wie 
BÜNDNIS-, HANDELS- oder KOALITIONSPARTNER 
eine vollkommen andere inhaltliche QUALITÄT … 
___
© PachT 2018
Gedanken bei der geistigen Verarbeitung einer Nachrichtensendung
im Zusammenhang mit einem Plakat

___

Demokratie - Wahrheit

“Eine ZWEIERBEZIEHUNG bezieht sich meist nur auf einen.“ [G. U.]

Ente mit Schatten

@ IDEE @ AUSFÜHRUNG @ Text / FOTOs @  © PachT @

01.09.18 # Meine redsame WochenendBetrachtung #


Botschafter.png

659. GEDANKENSPIEL zum THEMA  Reden
mit eigenen WORTEN und anderer wie PachT u. I. Berben
Moderation u. Fotoauswahl   –  © PachT

Meine WochenendBetrachtung 2 F

___

SSW508.Gedanke_WahrheitsFindung

und genau deshalb ist es unumgänglich:

Zitat Reden

___

2017.09.05 Fünf-Schlösser-Blick-Spaziergang 04

“ SPRACHUNSICHERHEIT ist immer ein ZEICHEN dafür, dass etwas nicht stimmt. “  [K. G.]

EF BachstelzenWeg a. d. Gera 08

>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>

A l l e n
ständigen BESUCHERN und
zufälligen GÄSTEN meiner Seite wünsche ich ein erholsames WOCHENENDE

sowie 
einen gesunden START in die neue WOCHE !

<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<

2017.11.07_05 Park und Schloss MOLSDORF@ IDEE @ AUSFÜHRUNG @ Text und Fotoauswahl @  © PachT @

01.04.17 # Meine scherzfreie WochenendBetrachtung #


291. GEDANKENSPIEL zum THEMA  Diskurs
mit WORTEN anderer wie zweier Unbekannter
Moderation u. Fotos: Weimar / Ilmpark  – © PachT ]

 D I S K U R S

Ich selbst habe dazu diese AUFFASSUNG:

“ SINN und KRAFT des GEISTES sind es, die
den verlässlichen REDNER machen. “
… [ Qu. / PachT 2017 ]

>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>

A l l e n
ständigen LESERN und zufälligen GÄSTEN meiner Seite
wünsche ich ein erholsames WOCHENENDE und
einen gesunden START in die neue WOCHE!

<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<

@@@@@@@@@@@@@  © PachT  @@@@@@@@@@@@@@@@@

28.03.17 # VERSTÄNDLICHKEIT hat PRIORITÄT #



[ Idee / Text: 555. Tgb.- Notiz – © Pacht / Fotos – © C.-E. u. © PachT ]

V e r s t ä n d l i c h k e i t

Das richtige GEHÖRTWERDEN 
setzt angemessene Phonetik und Klarheit in der Sprache voraus;

eine symbolische Gestik und eindeutige Lautäußerung 
sind   a l t e r n a t i v   einzusetzen
zum erforderlichen GESEHENWERDEN!

___

© PachT 2017

“ VERSTÄNDNIS haben ist mehr als verstehen können. “ … [ G. U. ]

@@@@@@@@@@@@@   © PachT  @@@@@@@@@@@@@@

 

24.02.17 # Eine e i g e n e MEINUNG – ein k l a r e r STANDPUNKT #


[ Idee / Text: 547. Tagebuchnotiz / Bildauswahl  – © PachT ]

thu%cc%88rverfassungsschutz

B e r e d t e r    S t a n d – P u n k t

Wenn du eine eigene MEINUNG hast,
dann rede darüber; 
hast du aber keinen eigenen STANDPUNKT,
dann schweige besser!  

___

© PachT 2017

horchposten_onair

“ Die öffentliche MEINUNG ist
heruntergekommene WAHRHEIT oder LÜGE. “ … [ J. L. ]

spiegelanblick@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@

21.02.17 # Meine BundesTag – WAHLKAMPFBEOBACHTUNGEN 2017 – Überforderung #


Aus meinem TAGEBUCH
“ Meine Bundestags – WAHLKAMPFBEOBACHTUNGEN 2017  ( 3 )
___
[ Idee / Text / Bildauswahl – © PachT ]
008-dia%cc%88ten-beeinflussen-nicht-die-leistung
Die gewählten BUNDESPOLITIKER sichern sich
noch vor dem parlamentarischen ABSCHLUSS
ihre PENSIONSERHÖHUNG und ebenen den
NACHFOLGERN einen besseren finanziellen START.
******************************************************
Das nennt man parlamentarische SOLIDARITÄT
bzw. gesellschaftlich – soziales
ENGAGEMENT !
******************************************************

Die vier parlamentarischen JAHRE
waren für die volksvertretenden POLITIKER
eine schwerwiegende BELASTUNG, die  a b e r
sowohl ihre guten als auch negativen SEITEN hatte
o d e r   waren diese vielleicht doch  b e s c h ä m e n d ?

010-parlamentsdebatten_293-ssw

“  In der POLITIK wird RATLOSIGKEIT oft mit GEDULD verwechselt. “ [ R. P. ]

009-wahlen-dringend-erforderlich
@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@

03.12.16 # WochenendBetrachtung über F R E I H E I T #


ponferrada-_-spanien-1
*
ssw319-gedanke_1-freiheit
[ 579. GEDANKENSPIEL zum THEMA   Freiheit
mit WORTEN anderer wie amerikan. Unbekannter u. K. Jaspers /
Moderation und Bildauswahl (Gully: Ponferrada ) – © PachT ]

Meine WochenendBetrachtung 4 H

Freiheit  

FREIHEIT ist ein wertvolles Gut,
das sich jede GENERATION von NEUEM
erarbeiten muss …

Das bedeutet nichts anderes:

Die MENSCHHEIT zur FREIHEIT bringen,
das heißt,
sie zum miteinander REDEN bringen!
___

ponferrada-_-spanien-2

“ F r e i  ist, wer in KETTEN tanzen kann. “ … [ Fr. N. ]

ponferrada-_-spanien-3

A l l e n
ständigen LESERN und zufälligen GÄSTEN meiner Blog – Seite
wünsche ich ein erholsames WOCHENENDE
und einen gesunden START in die neue WOCHE !

ponferrada-_-spanien-4( Die Fotos hat mir Belana Hermine zur Verfügung gestellt )
___***___***___***___ …___***___***___***___

11.02.16 # Ein BILD = zwei INSPIRATIONEN #


Ein MOTIV = zwei GEDANKEN

Ein MOTIV – zwei GEDANKEN 0 / 2 

.
[ Idee / Fotos u. Bildmontagen / Texte: 
188. u. 376. Tagebuch-notiz aus „SEELENSCHWINGUNGEN“  –  © PachT ]
.

Ein MOTIV = zwei GEDANKEN 1 / 2

Ein MOTIV = zwei GEDANKEN 1 / 2

.

M o m e n t a u f n a h m e   der Elemente 

Mehr oder weniger erschrocken
in diesen Stunden
verfolge ich Fernsehbilder,
lese und höre ich Reportagen
über den AUFSTAND der ELEMENTE,
deren friedfertiges Erscheinungsbild
mich immer wieder faszinierte …

KATASTROPHAL:
Die ERDE erbebte,
riss Gräben auf und ließ Häuser zerfallen.

VERHEEREND:
Viele FEUER entstanden und
breiteten unkontrolliert vernichtende Hitze aus.

FOLGENSCHWER:
Das WASSER kam,
nicht um die Feuer zu löschen.
Es kam, – aus seinem gewohnten Umfeld ausbrechend -,
löschte auf seine Art Leben aus und zerstörte Sachen.

VERHÄNGNISVOLL:
Die LUFT verschmutzte, stank und wurde sichtbar.
Schwebende Asche, verstrahlter Wasserdampf und Leichengeruch
wurden ihre Attribute.

Nur schwer vermag ich,
mich meinen gewohnten TRÄUMEN wieder hinzugeben …
Ich bete für den FRIEDEN der ELEMENTE !
___
(Gedanken nach dem schweren Erdbeben und Tsunami in Japan am 11.03.11)
____

Ein MOTIV = zwei GEDANKEN 2 / 2

Ein MOTIV = zwei GEDANKEN 2 / 2

.

D a z w i s c h e n

Jemand belehrte mich, dass
zwischen REDEN und TUN das   M E E R   liege.
Jetzt weiß ich auch, warum
das MEER oftmals so   a u f g e w ü h l t   ist:
Es ist der WIDERSTREIT zwischen REDEN und TUN …
.
Weimar Stadtschloss
.
“ Wieviel man denkt, das man nie begreifen wird. „ … [E. C.]
.
Weimar IlmPark Br?cke z. Schloss Nord
___*