03.09.19 #-# K N I G G E (08) für jedermann #-#


Knigge A bis Z – 08

  • Order:
  •  
  • Der geübte Gastgeber führt die Regie einer Einladung über Fragen: Was halten Sie von einem Menü? Wollen wir eine Vorspeise nehmen? Möchten Sie Wein dazu trinken?
  •  
  • Pünktlichkeit:
  •  
  • Ist höflich und stets zu empfehlen, Überpünktlichkeit dagegen aber oftmals unpassend. Gerade bei privaten Einladungen könnten die Gastgeber bis zuletzt mit Vorbereitungen beschäftigt sein.

“Erst die MANIEREN,
dann die MORAL.“
[O. W.]

@ IDEE @ AUSFÜHRUNG @ Fotoauswahl / -montage @ © PachT @

15.09.17 # Unter geistiger Eigenregie #


Körperwelten in Heidelberg 3
[ 578. Tagebuchnotiz in SEELENSCHWINGUNGEN ]

SSW578.Gedanke_Geistige Regie

Geistige Regie

J e m a n d, der
sich ohne DROGEN in einen RAUSCH
zu versetzen vermag, hat gekonnt
seinen KÖRPER unter geistiger REGIE …
__

© PachT 2017
___
336 6.KSF ATLANTIKÜBERFAHRT

“ Elegante HALTUNG ist für den KÖRPER,
was gesunder MENSCHENVERSTAND für den GEIST. “
… [ La R. ]

2016.05.23.-28. 134 Neuchatel _ BürgerHaus Reauration

@@@  Idee  @@@  Ausführung  @@@  Fotos  @@@  © PachT   @@@