30.06.19 #Meine GEDANKEN zur MONATSLOSUNG Juli #


Durch aufmerksames ZUHÖREN oder
auch LESEN zwingt man sich selbst zum tiefgründigen DENKEN und verhindert so ein vorschnelles REDEN oder gar einen unkontrollierten ZORNAUSBRUCH …
*
Wer das beherrscht,
besitzt g e i s t i g e GRÖSSE und
bestätigt die RICHTIGKEIT des SATZES:
“In der RUHE liegt die KRAFT.“

@ IDEE @ AUSFÜHRUNG @ TEXT / Fotos @ © PachT @
Werbeanzeigen

22.04.19 # Mit Sicherheit #


Wann ist man eigentlich seiner Sache sicher ?

Meine 704. Tagebuchnotiz … :

W a h n s i n n

Seinem eigenen WAHNSINN zu vertrauen,
heißt, sich stets
der Richtigkeit seines TUNS sicher zu sein.
__

© PachT  2019

“Zur WAHNVORSTELLUNG ist freier EINTRITT.“ … [H. W.]

@ IDEE @ AUSFÜHRUNG @ TEXT / FOTOauswahl @ © PachT @

04.12.17 # FRAGESTELLUNG #


Adventsstimmung
597. Tagebucheintrag in SEELENSCHWINGUNGEN –
ADVENT, die ZEIT der Vorbereitung auf die ANKUNFT
bietet auch RAUM für GEDANKEN wie diesen:

SSW597.Gedanke_Gewissheit

GEWISSHEIT

Ab einem gewissen ERFAHRUNGSSCHATZ sollte man fähig sein,

– die URSACHEN eines g e s t e r n erkannten PROBLEMS 
mit den MÖGLICHKEITEN von h e u t e so auszuloten, 
dass m o r g e n eine neue TATSACHE die LÖSUNG ist – ,

( also: ) die richtigen FRAGEN zu stellen. 
___
© PachT 2017

WARUM _ allgemein

“ Wir leben im ZEITALTER des MASSENVERSCHLEISSES des GEWISSENS. “  [ Th. H. ]

WARTEN - ein GLÜCK_dass es RADIO gibt@@  IDEE  @@  AUSFÜHRUNG  @@  FOTOS  @@  © PachT  @@