24.01.19 #FRIEDENSTAUBE als FRIEDENSLÜGE enttarnt#


Die deutsche FRIEDENSTAUBE

im RÜSTUNGSKLEID >>>

He, verkappte FRIEDENSTAUBE,
hier aus deutschem LAND;
deine arge FRIEDENSLÜGE
haben wir erkannt !

*
Du sollst fliegen, RÜSTUNGSTAUBE,
ins KRISENGEBIET.
SCHMERZ und LEID wirst du dort bringen;
hier gibt’s den PROFIT !

*
He, verkappte FRIEDENSTAUBE,
trete in den STREIK;
lege alle WAFFEN nieder.
es ist höchste ZEIT !

___
Text frei nach dem Pionierlied in der ehemaligen DDR
© P. Achim Tettschlag, Erfurt, 23.01.2019

John-Lennon-Gedenktafel

“ Aus der LÜGE kann kein LEBEN erblühen. “
[ H. H. ]

@ IDEE @ AUSFÜHRUNG @ Text / Fotoauswahl @  © PachT 

11.05.18 # PHYSIOTHERAPIE / 3. AKT / Erste und zweite SZENE #


2017.10.30 _ 06 Freilichtmuseum Hohenfelden

So schnell kann man gar nicht denken, da ist die Zeit schon wieder vergangen … 

FAZIT nach dem 3. AKT:
Nach der 1. SZENE wieder erheblich
starker MUSKELKATER … 

Physiotherapie 5. u. 6. Anw.

Die 2. SZENE war der praktischen ÜBUNG unter ANLEITUNG
vor dem SPIEGEL für die nunmehr folgenden eigenständigen LOCKERUNGS-, DEHNUNGS-, BEWEGUNGS- und KRÄFTIGUNGS-ÜBUNGEN zwecks Erreichung einer in Aussicht stehenden wieder schmerzlosen BEWEGUNG des Armes …

Physiotherapie SCHULTERN

“ Wer den GEHEILTEN gut spielt, wird auch geheilt. “ [ Ovid ]

SSW383.Gedanke_Überleben

D a n k e  …
Physiotherapie

@ IDEE @ AUSFÜHRUNG @ Text / FOTOS @  © PachT @

25.03.16 # K A R F R E I T A G #


110 Motovun Friedhof
[ Idee / Text / Fotos – © PachT ]

SSW207.Gedanke_Wenn.W e n n …

heute mein letzter Tag wäre,
dann würde ich

– allen aufrechten Ganges und erhobenen Hauptes
„Auf Wiedersehen“ zurufen,

– allen DANK sagen,
die mich begleitet oder auch vielleicht nur ertragen haben,

– jeden um ENTSCHULDIGUNG bitten,
dem ich, – vielleicht auch unbewusst -, weh getan habe,

– jedem meine VERGEBUNG wissen lassen,
der mich, – warum auch immer -, beleidigt oder
gar erniedrigt hat …

Als ABSCHIEDSMUSIK sollen mich
eingangs
die konzertante Version von „YESTERDAY“ und
ausgangs
der Choral „Großer GOTT wir loben dich …“
begleiten.

Das wären meine GEDANKEN heute,
wenn ich wüsste, dass ich morgen nicht mehr bin …
___

157 OSSIACH a. See STIFTSKIRCHE
“ Der GEDANKE an den TOD macht mir keine ANGST.
Eher das STERBEN und die SCHMERZEN. „ … [H. Sch.]
*
Weimar Historischer Friedhof 10
___*