05.03.19 # P o l i t i s c h e SCHWÄTZERIN will ins EUROPAPARLAMENT #


POLITIK nimmt VERHÄLTNISMÄSSIGKEIT nicht ernst !

Justizministerin Katarina Barley ( SPD )
schlägt ein WAHLRECHT ab 16 Jahre vor
und widerspricht sich damit selbst:

„Mit 16 ist man so erwachsen, dass
man weitreichende politische Entscheidungen fällen kann.“

VS. 

„Mit 20 Jahren kann man unmöglich

die Folgen seines Handelns abschätzen und darf darum vor Gericht nicht wie
ein Erwachsener behandelt werden.“

▶️ Ein politischer FAUXPAS,
der politische UNKLARHEIT
bei der gewählten POLITIKERN erkennen lässt …
👉 Sie wird das EUROPÄISCHE PARLAMENT dennoch auf ihre ART bereichern ❗️

Meine adäquate (236.) Tagebuchnotiz aus 2011
@ IDEE @ AUSFÜHRUNG @ TEXT / FOTOS @ © PachT @