07.07.19 # Trotz SONNTAG war PRODUKTIONSTAG #


Seit nunmehr 11 Jahren produziere ich für das MAGAZIN https://www.60plusminus.de/60plusminus/

QUERDENKERRÄTSEL aus meinem
“ Das ‚andere‘ deutsche Wörterbuch “

Heute nun hatte ich den Willen und dazu
die erforderliche KONZENTRATION,
– entsprechend meines dazu eigens entwickelten KONZEPTES -,

für die REDAKTION meine ZUARBEIT für 2020
zu produzieren. Dies tue ich immer so Mitte eines Jahres und nicht in der letzten Minute, um hier auch Planungssicherheit zu geben.

“DENKEN heisst VERGLEICHEN.“
[W. R.]

@ IDEE @ AUSFÜHRUNG @ TEXT / Fotoauswahl @ © PachT @

24.03.19 # Zum zehnten Male #


Es gibt eine BUCHREGAL-ABTEILUNG, die beinhaltet die ERGEBNISSE bisheriger BEWERBUNGEN:
Bibliothek deutschsprachiger Gedichte / Frankfurter Bibliothek / Literarion Lyrik Bibliothek

Weitere Veröffentlichungen: > Magazin (4) MONTAGSLYRIKER und > Lokalpresse Thür. Tageblatt und THÜR. ALLGEMEINE

Meine diesjährige Bewerbung ist ein überarbeiteter Text
aus meinem Zyklus
Gedanken über die vier Elemente in Momentaufnahmen
mit dem Titel
“Elementares Glücksmoment“ ( 2011 )

Zwei Teile aus dem Zyklus sind bereits bei diesem Verlag veröffentlicht:
Lebensspender“ (Bd. XVI.) und „Balance“ (Bd. XIX.)
https://gedichte-bibliothek.de/teilnehmen

„Ein SINN unseres LEBENS ist:
Glücklich zu sein,
ohne andere unglücklich zu machen.“
[O. K.]

@ IDEE @ AUSFÜHRUNG @ TEXT / FOTOS @ © PachT