12.03.18 # FRIEDEN im KLEINEN #


logo Glaube + Heimat

Nr. 10 / 2018 … Kommentar … Titelseite

G u H 2018.03.11 Kirche u. polit. Elite konform _1_ Blog 12.03.2018

Ein KOMMENTAR, der mich begeistert,
weil er global meine politische SICHTWEISE bestätigt und
mich zugleich zu weiterführenden GEDANKEN herausfordert … :

___

Glaube und Heimat            als eMail … Erfurt, 11.03.18 Redaktion                                              
Lisztstraße 2a 
99423 Weimar                                                                                   

LESERMEINUNG zu „Der Frieden im Kleinen “ [ Kommentiert / Titelseite ] 
in G + H, 10 / 18 v. 11.03.2018; S. 1  

Sehr geehrte Damen und Herren, 
nachstehend gebe ich Ihnen meine Meinung zum o. g. Sachverhalt zur Kenntnis.  
Einem möglichen Abdruck, […], stimme ich hiermit zu:
___

Kirche und etablierte Eliten konform ?

Anlässlich der Konstituierung des 19. Deutschen Bundestages vermerkte ich in meinem Politischen Tagebuch: “Zu DDR – ZEITEN gab es einen ‘Demokratischen Block‘ zur Sicherung der Diktatur. Heute gibt es einen ‘Demokratischen Block‘ der etablierten Parteien als Front gegen demokratisch gewählte Andersdenkende … Darüber sollte man in politischen Kreisen einmal nachdenken!“
Mit großer Aufmerksamkeit habe ich diesbezüglich den brisanten Kommentar von Frau Kuschel (G+H Nr. 10) zur Kenntnis genommen. Für diese formulierte Klarheit kann nur jeder, der sich noch bewusst mit Politik in unseren Tagen beschäftigt, dankbar sein. Eine Parallele hierzu sehe ich zugleich in der jüngst auf dem Büchermarkt im Ullstein Verlag erschienenen Streitschrift von Frank Richter “Hört endlich zu!“. Den hier tiefgründig beschriebenen Leitgedanken: “Kommunikation kann schiefgehen. Nicht-Kommunikation wird schiefgehen“ sollten sich die Verantwortlichen in den politischen und kirchlichen Führungsetagen sehr schnell zu eigen machen; die gesellschaftliche Nagelprobe hat bereits begonnen. Die neue Regierung muss jetzt politisches Können mehr denn je unter Beweis stellen; die politischen Parteien aber gleichermaßen!

Meine Sorge ist: Die seit langem nur verherrlichenden politischen Verlautbarungen aus der “Mitte der Gesellschaft“ teilen das angesprochene Klientel, das sich nun gruppierend an den Rand zurückzieht. Von dort ertönt ein lauter werdendes Echo, das aber wird als Hetze unbeantwortet abgetan …
___
P. Achim Tettschlag
___
Weimar Anna-Amalia-Bibliothek 01 u. Carl August

“ Im ZWEIFEL spiele TRUMPF,
handle ohne FURCHT. “ … [ F.S. S. ]

Weimar Stadtschloss 03

@ IDEE @ AUSFÜHRUNG @ Text / FOTOS @  © PachT @

Advertisements