01.04.19 # WIRKLICHKEIT sehen wollen, wie sie ist #


Meine 698. Tagebuchnotiz

Die WIRKLICHKEIT ist die SUMME =
URSACHE + WIRKUNGE + NEBENWIRKUNG

Erkennen und akzeptieren

Wir müssen endlich erkennen und akzeptieren,
dass es stets zu jedem SACHVERHALT,
– im gesellschaftlichen wie persönlichen LEBEN -,
URSACHEN und WIRKUNGEN gibt,
deren RISIKEN und NEBENWIRKUNGEN,
– immer schadensträchtiger -, zu spät erkannt werden.

___  
© PachT 2019
255. (698.) Politische Tagebuchnotiz

“Sind wir einen SCHRITT weitergekommen, weil wir an die STELLE des Wortes URSACHE das Wort ZUFALL gesetzt haben?“ [M.v. E.-E.]

@ IDEE @ AUSFÜHRUNG @ TEXT / FOTOauswahl @ © PachT 

20.12.17 # I C H = die S U M M E meiner DIFFERENZEN #


B e s i n n l i c h k e i t –
ZEIT des INNEHALTENS und NACHDENKENS …

PachT_II. Summe seiner Differenzen

Schon sehr lange habe ich mich als die SUMME meiner DIFFERENZEN gesehen …
D i f f e r e n z e n   … in mir selbst und zu meinem Umfeld !

PachT Ich bin schlimmer

So sah mich vor 29 Jahren während eines WEITERBILDUNGSSEMINARS zum STAATSRECHT in Engelsbach / Thüringen eine mir gegenübersitzende FRAU …
Hätte nie gedacht, dass ich eine so   a b l e n k e n d e   WIRKUNG habe !

PachT gezeichnet Dez.1988

“Jeder MENSCH ist ein RÄTSEL, das erst von der NACHWELT gelöst wird.“
[ I. K. ]

PachT Portrait 1959 - 2011 - 3@@  IDEE  @@  AUSFÜHRUNG  @@  FOTOauswahl  @@  © PachT  @@
PachT 1945 (5 Mon. u. 3Jahre)