28.03.19 # Deutsche HYMNE – neue VERSION meiner GEDANKEN dazu #


Im Jahre 2007 kommentierte ich unsere Nationalhymne so … :

Zehn Jahre später kam ich dann,
– warum auch immer -,
auf den GEDANKEN, eine NEUERUNG vornehmen zu müssen, die dann
wie folgt ausfiel … :

Wer TRÄUME von RECHT und FREIHEIT
im ALLTAG verwirklichen will,
muss wacher sein

als die anderen TRÄUMER! 
___
© PachT 2007 / Überarbeitete Fassung 2017

“Was der TRAUM uns lehrt,
ist die bittere EINSICHT
in unsere B E G R E N Z T H E I T .“ [J. C.]

@ IDEE @ AUSFÜHRUNG @ TEXT / FOTOauswahl @ © PachT
Werbeanzeigen

22.12.17 # Freue dich, bald ist es soweit #


G E D A N K E N ,
die vor dem WEIHNACHTSFEST so aufkommen können … :

WeihnachtsWunsch

Weihnachten 1

SSW164.Gedanke_Weihnachten 1

Weihnachten 2

SSW167.Gedanke_Weihnachten 2

Weihnachtsüberraschung 

Ich lasse mich 
wirklich überraschen, 
was für eine WEIHNACHTSGESCHICHTE 
sich unser Pastor diesmal ausgedacht hat …

Er kann sich doch nicht 
JAHR für JAHR 
immer wieder wiederholen – 
das LEBEN geht doch auch weiter !

O d e r  ? 
___ 
(C) PachT 2010

WEIHNACHTSSTIMMUNGS BILD 1

“Festliche DATEN: Kurze Ferienreise ins INNERE mit RETOURBILLET zum ALLTAG.   [ A. ]

Weihnachtsmann lacht

@@  IDEE  @@  AUSFÜHRUNG  @@  FOTOauswahl  @@  © PachT  @@

WeihnachtsEssen - BINGO

@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@