26.05.19 # Tippen & Wählen #


Zwischen beiden TÄTIGKEITEN
gibt es auch GEMEINSAMKEIT :

Was der WÄHLER, – der SOUVERÄN -,
in seinem freiheitlichen DENKEN
zu seinem NACHTEIL
immer wieder vergisst, gereicht
der politischen ELITE stets zum VORTEIL!

@ IDEE @ AUSFÜHRUNG @ Text / Fotoauswahl @ © PachT @
Werbeanzeigen

20.05.19 # W i n d r a d kontra H e i m a t #


Am Freitag, 17.05.19,
ließ ich >>> h i e r meine Leserschaft wissen,
wie ich zu diesem THEMA stehe …

Heute veröffentlichte
unsere REGIONALZEITUNG diesen, meinen STANDPUNKT … :

Kommt sehr selten vor, a b e r
heute erhielt ich doch zustimmende TELEFONANRUFE …

Meine damals 490. Notiz ins Politische Tagebuch
@ IDEE @ AUSFÜHRUNG @ TEXT / Fotoauswahl / Montage @ © PachT @

16.05.19 # WahlK(r)ampf #


Alleine der TATBESTAND, dass
gewählte VOLKSVERTRETER den SOUVERÄN
stetig mit STEUERGELDVERSCHWENDUNGEN überraschen und dabei auch noch schadfrei bleiben, sollte den AUSWAHLFILTER diesmal sehr feinmaschig sein lassen … :

Lächelnd kennt diese KANDIDATIN k e i n e GRENZEN und hat für den WÄHLER k e i n e ZEIT, weil sie
lächelnd lieber an demonstrativen SITZBLOCKADEN
teilnimmt und sich wegtragen lässt …
Das ist eben d e m o k r a t i s c h e HALTUNG gegenüber einem bittenden STIMMENABGEBER
anlässlich eines Tages der offenen Landtagstür …
Dieses Mal werde ich über sie lächeln … !

“ > GRÜN < wählen kann ich nicht,
weil ich dann für die ZUKUNFT schwarzsehe. “
[© PachT 2019]

@ IDEE @ AUSFÜHRUNG @ TEXT / Fotos @ © PachT @

07.04.19 # LÄCHERLICHKEIT wird zum PROBLEM #


LÄCHERLICH- und ERNSTHAFTIGKEIT
sind oftmals sehr nahe beieinander :

Dieser Tage las ich, – nicht überrascht -,
in unserer REGIONALPRESSE folgendes:

Dazu hatte ich zweifelsfrei, wie folgt,
sofort einen STANDPUNKT:

LESER-MEINUNG
zu „Datenschutz kontra Kommunalwahlrecht“ [EF – Allgemeine]   
in TA v. 04.04.2019 / S. 13

Sehr geehrte Damen und Herren,
nachstehend gebe ich Ihnen meine Meinung zum o. g. Sachverhalt zur Kenntnis.  Einem möglichen Abdruck … stimme ich hiermit zu:
__

Konträre Gesetze

Als ich vor sechs Jahren am Stammtisch meine Meinung darüber kundtat, dass die Bürokratie unseres demokratischen Rechtsstaates mittlerweile so verworren ist, dass die Regierenden, – die die Gesetze selbst mit auf den Weg gebracht haben -, heute nicht mehr erkennen, wo es denn nun eigentlich lang geht“, wurde diese als lächerlich hingestellt. Dieser Tage lese ich, – nicht überrascht -, in der Regionalpresse: „Datenschutz kontra Kommunalwahlrecht … in der Kritik“. Nun werde ich zurückfragen, ob aus dieser Lächerlichkeit nicht doch ein ernsthaftes Problem geworden ist.  Nicht nur, dass mittlerweile konträre Gesetze das gesellschaftliche Leben behindern, – nein -, im konkreten Falle müssen sogar Kandidaten für einen Posten als Volksvertreter  Gefahr, – ausgehend von denen, die sie wählen sollen -, für Leben, Gesundheit, persönliche Freiheit und ähnliche schutzwürdigen Interessen für sich und ihre Angehörigen fürchten. Eine hausbackene Gefahr in Verzug! Oder wurde da bisher eine mögliche gesellschaftliche Schieflage verschwiegen?
___
P. Achim Tettschlag, Erfurt-Melchendorf

“ ANGST ist bei GEFAHR das gefährlichste.“ [Heine]

@ IDEE @ AUSFÜHRUNG @ TEXT @ © PachT @

27.04.18 # OB-STICHWAHL in ERFURT #


 Der AMTSINHABER, Andreas Bausewein (SPD),
ist zur WAHL angetreten, um im AMT als OB zu bleiben;

008 OB - WAHLEN in EF 1.Angreiferin_Verteidiger

Die CDU-KANDIDATIN, Marion Walsmann,
ist zur WAHL angetreten, um – gewinnend – das OB – AMT zu übernehmen …

022 OB - WAHLEN in EF Beginn der heißen Phase

Die GRÜNEN und LINKEN haben dem SPD-Kandidaten
ihre UNTERSTÜTZUNG zugesagt; eigentlich auch logisch bei der KONSTELLATION im Erfurter STADTRAT …
___

Es gehört schon viel MUT dazu, nach wiederholtem VERSAGEN bei ministeriellen TÄTIGKEITEN sich um diese POSITION zu bewerben.
Sollte die CDU-Kandidatin als WAHLSIEGERIN hervorgehen und sich
eine eindeutige UNTERSTÜTZUNG durch die AfD herausstellen,
dann 
allerdings befindet diese sich auf dem Erfurter politischen SCHACHBRETT sehr wohl in einer echt komplizierten STELLUNG,
die ÜBERRASCHUNGEN nicht ausschließt …

023 OB - WAHLEN in EF Ende der heißen Phase

024 OB - WAHLEN in EF Ende der heißen Phase

Es kommt, wie es kommen muss:
“ Das ERWARTETE bleibt gewöhnlich unter der ERWARTUNG. “
[A.v.K.]

025 OB - WAHLEN in EF Ende der heißen Phase

Eine STICHWAHL hat letztendlich immer einen bitteren BEIGESCHMACK ob des STICHES und dessen zweifelhafter HERKUNFT!

ApfelBlüten
@ IDEE @ AUSFÜHRUNG @ Text / FOTOS @  © PachT @

15.01.18 # Übern W i d e r s p r u c h zur W I E D E R W A H L #


SSW359.Gedanke_PolitMarkenZ

231. (603.) Notiz in mein Politisches Tagebuch

SSW603.Gedanke_Wiederwahl

W i e d e r w a h l

Die WIDERSPRÜCHE bei den POLITIKERN selbst sind es, 
die den WÄHLER beim URNENGANG immer wieder aufs NEUE 
für deren WIEDERWAHL begeistern … (?)
___ 
© PachT  2018 / Gedanke über das widersprüchliche Wählerverhalten

___

Widersprüche Wiederwahl zu SSW603

“ Vom aufgeklärten BÜRGER zum IGNORANTEN ist es nur ein kleiner Schritt! 
[ PachT 2012 ]

SSW358.Gedanke_Unmoegliches

@@ IDEE @@ AUSFÜHRUNG @@ FOTOS @@  © PachT @@

22.09.17 # Meine BundesTag – WAHLKAMPFBEOBACHTUNGEN 2017 – WÄHLERHERZ voller SCHMERZ #


VORWÄRTS! SOUVERÄN und nicht vergessen,
worin deine STÄRKE besteht … Jetzt gilt es:
Wacht auf, VERDUMMTE dieses Landes … !

Doch da beginnt etwas zu haken … Aber was und warum ?

065 Kämpfer ohne Rückenhalt

Nicht wer kann besser KANZLER,
sondern wer wird als KANZLER besser hochgepuscht !

066 Manipulierende Statistiken

Manche BÜRGER merken gar nicht, dass es einen WAHLKAMPF gibt …

067 WahlOrt WOHNZIMMER

Manche POLITIKER wissen nicht so recht, was sie da so daher schwätzen:

068 Die andere Welt der Politikerin

Die WAHLKAMPFHELFER können gar nicht so schnell ihren KANDIDATEN
wieder auf die Beine helfen bzw. deren GESICHTER wieder herrichten;
andere wiederum finden kaum noch PLATZIERUNGSMÖGLICHKEITEN …

069 Die CDU geschwächt am Boden will_aber

070 Aufhäng - Problem.jpg

Beim Discounter REWE gibt es eine   i r r i t i e r e n de  WERBUNG –
der KUNDE   j e d o c h
versteht diese nicht geistig zu verarbeiten und am WAHLTAG auch umzusetzen …
*
Seine materielle VERANLAGUNG lässt ihn bei richtiger WAHL
eine PREISMINDERUNG erhoffen !

071 WAHL - W e r b u n g

In WIRKLICHKEIT erkennen nur wenige WÄHLER … :072 MEHRheit statt WAHRheit

Wer über die  A f D  laut nachdenkt, läuft GEFAHR, die BUNDESKANZLERIN
zu beleidigen,  o b w o h l
es da doch auch erhebliche politische FEHLSCHLÄGE gab, die kaschiert werden:

073 ÜBERraschungen fehlen bei allen

AMerkel Fussball-WM 2014 Brasilien

AMerkel ... 2016 nt-V

AMerkel Mutter BLAMAGE

AMerkel 16 Jahre sind genug

Die REGIERUNG, – sprich GROßE KOALITION -, entwickelte,
duldete und förderte neue VERHALTENSWEISEN der
ABGEORDNETEN …

074 Handlungsarten dr Politiker

Buch Das hohe Haus R. Willemsem 1

Das wird nicht  o h n e   WIRKUNG auf das WAHLVOLK bleiben …

077 WAHLverhalten

Im Vorfeld der WAHLEN kommt es bereits zu AUSSCHREITUNGEN …

075 Martin Sch. in Weimar

… und so bleiben die FEHLENTSCHEIDUNGEN der KANZLERIN unbemerkt !

076 Merkels Fragwürdigkeit

Dass seine STEUERGELDER verschleudert werden, lässt den WÄHLER kalt, obwohl
er für solches GELD bedeutend länger arbeiten muss !

078 BT-Abgeordnete _ Arbeitspensum

Über die  s i n n l o s e n  WAHLPLAKATKOSTEN wollen wir hier gar nicht erst nachdenken; dafür könnten über Jahre die TAFELN für die BEDÜRFTIGEN finanziert werden … Ich höre immer nur, dass es allen MENSCHEN  g u t  geht!

079 WahlKultur

“ Eine demokratische WAHL darf nicht nur schlechthin 
ein lapidares BEKENNTNIS zu einer politischen PARTEI sein, sondern muss eine tiefgreifend nachhaltige ENTSCHEIDUNG von jedermann für eine erfolgreiche WEITERENTWICKLUNG unserer GESELLSCHAFT sein. “ 

© PachT 2017

Passt bis SONNTAG auf euch auf  –  bleibt gesund an LEIB und SEELE und vor allem bleibt  w ä h l e r i s c h  !
***
@@  IDEE  @@  AUSFÜHRUNG  @@  Bildauswahl  @@  © PachT  @@
@@ FORTSETZUNG folgt mit KOMMENTAR zum WAHLERGEBNIS @@

21.09.17 # EILMELDUNG # Wie PRESSE und CDU die WAHLEN noch manipulieren #


Auf den letzten Metern vorm WAHLTAG
stelle ich mit ERSCHRECKEN fest, wie
sogenannte >> freie << WAHLEN doch
m a n i p u l i e r t  werden …

Wer auch  immer und die  P R E S S E :
079 Fragwürdige Wahlmanipulation

Die JUGENDLICHEN offenbaren wie ihre ELTERN denken
und
die WIRTSCHAFT sagt: Wählt wie wir denken und euch geht es gut … !

080 Fragwürdige Wahlmanipulation

 

Der   a b s o l u t e   DEMOKRATIEHAMMER:

081 Fragwürdige Wahlmanipulation

 

… und dann auch noch demokratische UNEINIGKEIT
zur DEFINITION  >> demokratischer <<  WAHLEN


082 Fragwürdige Wahlmanipulation

Da kann man nur noch den KOPF schütteln und sich geheim entscheiden …

083 Fragwürdige Wahlmanipulation

“ Wenn POLITIK in WAHNSINN verfällt, dann gibt es keine WAHRHEIT mehr. “
[ PachT 2017 ]

SSW392.Gedanke_Nichtwähler@@ IDEE @@ AUSFÜHRUNG @@ FOTOS  @@  © PachT @@
@@@ FORTSETZUNG schon morgen @@@

28.08.17 ## Meine BundesTag – WAHLKAMPFBEOBACHTUNGEN 2017 – WahlSiegVorabFestschreibung #


DEUTSCHLAND
erweist sich auch 2017 erneut als “ DUCKMÄUSER – REPUBLIK “ :

056 Politische Ähnlichkeit

Alle sind zufrieden … Alle sind glücklich … Alle wollen, dass alles so bleibt !

057 Kabinett - AbschlussNoten

Die >>> Bundeskanzlerin <<< , Frau Merkel,  ist und bleibt
der “ LIEBLING der NATION “ ,
auch wenn sie mal am Boden liegt …

058 Wahrheit oder Märchen

059 Die Kanzlerin schon am Boden

Alle MITBEWERBER reden auch vom FRIEDEN und
von der WÜRDE des MENSCHEN in einem gesunden KLIMA

060 Rot-Grüner ZICKENKrieg

... heimlich aber sind organisierte mobile TRUPPS unterwegs,
die   k ä m p f e n   statt    k u s c h e l n … Sie führen zerstörerischen WAHLKAMPF …

064 Kampf nicht KuschelKurs

061 Verklebte CDU-Kandidatin

062 Entstellung fragwürdig

Alle wundern sich, dass es noch so viele UNENTSCHLOSSENE gibt …

063 Der Weg nach oben
Und nun das noch ! … Warum dann noch WAHLKAMPF :
F O C U S _ online meldet am 26.08.17 (Quelle: FB) :

TV-Duell zwischen Merkel und Schulz
Ex-ZDF-Chefredakteur Brender spricht von „Erpressung durch das Kanzleramt“

Am 3. September findet das TV-Duell von Bundeskanzlerin Angela Merkel und Herausforderer Martin Schulz statt. Im Vorfeld hatten die Fernsehmacher versucht, Änderungen am Format vorzunehmen, um die Sendung aufzulockern. Davon wollte das Merkel-Team jedoch nichts wissen und drohte mit einem Fernbleiben der Kanzlerin. Ex-ZDF-Chefredakteur Nikolaus Brender nennt das „Erpressung“.
[ … ]
„Als Fernsehformat ist das eine Missgeburt“, urteilte Brender. Merkel mache einen Wahlkampf „im Schlafmodus“, sagte er dem Magazin. „Ein Fernsehduell, das Funken schlägt, würde dabei nur stören“. Tatsächlich hoffte die SPD, Herausforderer Schulz könne sich in der direkten Konfrontation mit der Amtsinhaberin profilieren. Bisher erwähnt Merkel bei ihren Auftritten Schulz nicht einmal.
Politische DICHTUNG u. realer ALLTAG 2 BLOG 31.01.16
Das ist der neue demokratische Weg in unserem Lande …
SSW67.Gedanke_ Polit.Alternative

“ Zu WAHLEN sollten die POLITIKER die QUITTUNG bekommen, stattdessen
wird den WÄHLERN die RECHNUNG präsentiert. “
[ H.-H. S. / PachT 2017 ]

SSW324.Gedanke_NeueDiktatur
@@  IDEE  @@  AUSFÜHRUNG  @@  Bildauswahl  @@  © PachT  @@

01.08.17 ## Meine BundesTag – WAHLKAMPFBEOBACHTUNGEN 2017 – PrOgRaMmPhAsE #


Herr GOTT, hilf mir, dass
das PROGRAMM die KRITIK überbietet …

Vielleicht kann ein bisschen     f r a n z ö s i s c h 
die STIMMUNG   m a n i p u l i e r e n  …

Ich, ANGELA, die MACHTINHABERIN  …

und ich, MARTIN, der HERAUSFORDERER

Angela und MARTIN wissen sehr genau darum, dass
die AUSSAGE von Egon Bahr im übertragenen Sinne,
Volksherrschaft, Rechtsstaatlichkeit, Parteiinteressen -,
auch für die nationale POLITIK ihre   G Ü L T I G K E I T   hat,
e g a l  was
alle POLITIKER schwätzen und was in der SCHULE gelehrt wird:

F r a g w ü r d i g   ist nach wie vor das KASPERLE – THEATER
mit den beiden  POLIT – HAUPTDARSTELLERN
HORST und ANGELA … :

“ Die POLITIK selbst
provoziert so fragwürdige PROGNOSEN. “
 [ Fr. D. / Pacht 2017 ]


Und so ging es in der Landeshauptstadt THÜRINGENS los :

Dekorativ

046 BilderBuchWahlKampfStart SPD in Erfurt

Wirtschaftsverbundenheit

047 BilderBuchWahlKampfStart CDU in Erfurt

Seine WAHLHELFER agieren von “ oben “

048 BilderBuchWahlKampfStart SPD in Erfurt

Sie schaut schon mal von “ oben “ herab

049 BilderBuchWahlKampfStart CDU in Erfurt

Welche EHRE Ein STÄNDCHEN für die KANDIDATEN !

050 BilderBuchWahlKampfStart STÄNDCHEN

“ MUTTI “ schaut auch schon mal herein …

051 BilderBuchWahlKampfStart MUTTI in Erfurt

Versteckte WAHLPROGNOSE
>> Große KOALITION

052 WahlKampf Entstellung SPD CDU

Was also soll sich ändern ?

053 WahlKampfParty mit AMerkel u. Partner

Das erhoffte WAHLERGEBNIS des DURCHSCHNITTSWÄHLERS :

054 Hart formuliert_aber zutreffend.jgp

Liebe LESERIN, lieber LESER,
bleibt schön   k r i t i s c h  !

055 Kritik an Merkel.jgp
@@ Idee @@ Ausführung @@ Fotoauswahl @@ © PachT @@
@@@@@@@@@@@ FORTSETZUNG folgt @@@@@@@@@@@

10.07.17 # Wenn das PHRASENSCHWEIN lacht – amüsiert sich der WÄHLER #


Eine traurig – komische NACHLESE
zur Merkel’schen WAHLKAMPFINSZENIERUNG —> “ G 20 – GIPFEL “


[ 222. (567.) Politische Tagebuchnotiz / Fotos / © PachT ]

Lachendes Phrasenschwein

Von POLITIKERN unter BEIFALL 
abgegebene comichaften SPRECHBLASEN
sind die VORSTUFE 
zu den wertlosen politischen WORTHÜLSEN …

___
Gedanke im Wahlkampfjahr 2017

“ In leeren KÖPFEN finden PHRASEN
stärkeren WIDERHALL. “
… [ Z. P. ]


@@@ Idee @@ Ausführung @@ Fotos @@  © PachT @@@ 

05.07.17 ## Meine BundesTag – WAHLKAMPFBEOBACHTUNGEN 2017 – NichtWählerPotential #


Der TON wird  r a u e r  im
FESTIVAL der WORTHÜLSEN mit HARMONIE-KITSCH-Soße

Die ZIELGRUPPEN werden   v i e l f ä l t i g e r ;
die Bedeutsamste ist die der NICHTWÄHLER:

Meine MEINUNG dazu schon vor Jahren:

NICHTWÄHLER 
unterliegen heutzutage nicht dem politischen ZWANG 
einer für sich erhofften ERWARTUNG – 
sie haben ihre eigene HALTUNG !

___

© PachT  2014
134. (392.) Eintrag in mein Politisches Tagebuch

Dieser Tage bin ich im INTERNET auf dieses PLAKAT gestoßen:

Dieses BUCH  …


bestätigt meine bereits vor Jahren vertretene AUFFASSUNG:

Neuer Typ einer Diktatur

Die GESELLSCHAFT entfernt sich 
von der bisher definierten DEMOKRATIE in RICHTUNG
einer nicht mehr berechenbaren PARTEIEN – DIKTATUR
____

© PachT 2013
(324.) Eintrag in meinem Politischen Tagebuch

Herr STEINMEIER, stimmt denn dann ihre AUSSAGE noch ?

“ WAHLKAMPF ist KAMPF, aber
keine NATIONALMEISTERSCHAFT im MAULHELDENTUM. “

[ W. B. ]


@@ Idee @@ Ausführung @@ Fotoauswahl @@ © PachT @@
@@@@@@@@@@@ FORTSETZUNG folgt @@@@@@@@@@@

20.06.17 ## Meine BundesTag – WAHLKAMPFBEOBACHTUNGEN 2017 – Alle WAHLEN wieder #


Wird hier gerade versteckt die GESCHLOSSENHEIT
von POLITIK und WIRTSCHAFT dargestellt …

… um da in scherzhafter Weise irgendetwas zu kaschieren … ?

Wenn man   a b e r   die UMFRAGEWERTE
und die BERICHTERSTATTUNGEN in den MEDIEN verfolgt,
dann steht der   W A H L S I E G E R   wohl doch schon fest und
dem SOUVERÄN könnten durch WAHLGANGERLASS
MILLIONENBETRÄGE aus STEUERGELDERN zusätzlich
für INVESTITIONEN in BILDUNG und INFRASTRUKTUR
zugute
kommen …


***
Dieser Tage hatte ich wieder mal lyrisches BLUT in den ADERN:
***

Alle WAHLEN wieder …
______________________

Alle Wahlen wieder
steh’n sie auf dem Schein;
sie woll’n immer wieder
Volksvertreter sein.

Sie versprachen immer
Bestes nur zu woll’n,
doch dann kam es schlimmer:
Woll’n die uns verkohl’n?

Nicht die ganze Wahrheit
kennt der Souverän.
Mit nur wenig Klarheit  
reden sie sie schön.

Alle Kandidaten
präsentieren sich:
Grinsen von Plakaten,
reden über sich:

“Wir sind hier die Besten
aus dem Volk heraus.
Mit den weißen Westen
seh’n wir proper aus.

Ohne Wenn und Aber
steh’n wir für euch ein.
Klingt’s auch wie Gelaber:
Diäten müss’n sein!

Seid frei und ohne Qual,
gebt die Stimme ab.
Gehet ins Wahllokal,
sonst wird alles knapp!“

Wähler wird zum Zweifler:
Was wird richtig sein?
Immer nur ein Nörgler.
Nein. Entscheider sein!

___

© PachT 2017
***
Während die einen also den SIEG gewissermaßen schon so gut wie sicher verbucht haben, suchen andere noch nach PROFIL 

“ Es gibt ZEITEN, wo die öffentliche    M E I  N U N G 
die schlechteste aller Meinungen ist. “
… [ Ch. ]


Zwischenzeitlich hatte die Thüringer CDU hohen BESUCH … :

@@ Idee @@ Ausführung @@ Fotoauswahl @@ © PachT @@
@@@@@@@@@@@ FORTSETZUNG folgt @@@@@@@@@@@

 

 

 

 

 

 

 

23.09.16 # Politische VERLIERER feiern ihre NIEDERLAGE als SIEG #


[ Idee / Pressearbeit / Fotomontagen  – © PachT ]
.
Solche PRESSEMELDUNGEN provozieren mich ganz einfach …

ta-artikel-zur-berliner-wahl-2016-09-20-1-blog-23-09-16___

meine GEDANKEN dazu auf der Laptop-TASTUR wiederzugeben.
Erfreulich ist dann allerdings, wenn der zuständige REDAKTEUR
diese Gedanken für   d r u c k w e r t   hält … :

ta-artikel-zur-berliner-wahl-2016-09-20-2-blog-23-09-16

“ Immer mehr POLITIKER denken nicht mehr nach über das,
was sie hören; sie hören nur noch das, was sie hören wollen, um nicht,
– sich überfordernd -,  denken zu müssen. “ 
… [M. H. / P. Achim T. 2016 ]

SSW317.Gedanke_PolitLuegen
(Aus meinem Blogeintrag vom 10.01.2013 – da hat sich bis heute nichts geändert)
___***___