28.10.19 #Klimawandel und #Hysterie sind keine gute #Mischung #


Die 736. (272.) Eintragung
in mein Politisches Tagebuch … :

Klimawandeldialektik

Kaum hörbar sprechen unsere POLITIKER
über den sich negativ beschleunigenden
zwischenmenschlichen KLIMAWANDEL,
der stetig die KRIEGSGEBIETE
auf unserer ERDE bedrohlich ausweitet, und
somit beängstigend den
atmosphärischen KLIMAWANDEL
zur wirklichen GEFAHR für die MENSCHHEIT
werden lässt …
LOBBYISTEN bestimmen den KURS!

___
© PachT 2019
Gedanken über die V e r l o g e n h e i t
der K l i m a w a n d e l h y s t e r i e

“Es ist unerträglich,
diejenigen hoch zu schätzen,
die es nicht verdienen. “
[Chr. v. Schw.]

@ IDEE @ AUSFÜHRUNG @ TEXT / Fotos @ © PachT @

10.10.19 #Ist es wirklich so?#


Dieses karikative Bild fand ich vor vielen Jahren im Netz und hatte es, – ob seines möglichen Zutreffens sowohl auf Bundes- als auch Landesebene -, archiviert …

Ist dieser GEDANKE nun
n u r ein HIRNGESPINST
oder WIRKLICHKEIT ?

Wer vermag die wahre ANTWORT zu geben ?
Eigentlich doch nur der SOUVERÄN !

@ IDEE @ AUSFÜHRUNG @ Text / Fotoauswahl @ © PachT @