17.07.19 # Wenn POLITIKER etwas unterlassen, … #


dann zahlt der STEUERZAHLER –
wer denn sonst ?

Gewählte KABINETTSMITGLIEDER können die FOLGEN ihres politischen UNVERMÖGENS, – selbst schadlos bleibend -, auf die WÄHLER, – den SOUVERÄN, also ARBEITGEBER -, einfach so abwälzen …
Das ist wahrhafte DEMOKRATIE !
*
Politiker, die ihr Handeln beschwichtigen,
lenken von den wahren TATSACHEN ab …

Meine AUFFASSUNG dazu habe ich in einem PRESSEBEITRAG an die Regionalzeitung übergeben … :

“Die VERANTWORTUNG
trägt jeder einzelne oder niemand.“
[Z. M.]

@ IDEE @ AUSFÜHRUNG @ TEXT / Foto @ © PachT @
Werbeanzeigen

07.02.19 # WIDERSPRÜCHE auf einer SEITE #


Man wird sich ja doch mal GEDANKEN machen dürfen:
?? Pressefreiheitliche DICHTUNG oder objektive WAHRHEIT ??

“Nicht die WELT ist unser SCHICKSAL, sondern die WIRTSCHAFT.“   [W. R.]

@ IDEE @ AUSFÜHRUNG @ Text / Bildauswahl @ © PachT @

03.02.19 # Meine GEDANKEN zur MONATSLOSUNG #


Erfurt / Barfüßer Ruine

Uns offenbart sich 2019 angesichts
des gefährdeten WELTFRIEDENS,
der unsicheren WELTWIRTSCHAFT
mit deren stetig wachsenden KORRUPTION
und der erneuten NATURKATASTROPHEN
fürwahr w e n i g HERRLICHKEIT.
*
K e i n e ZEIT mehr, – wird nach meiner ÜBERZEUGUNG -, diese WUNDEN heilen können.
*
NARBEN werden sich bilden, doch die können sich entstellend und schmerzhaft erweisen.
*
Nur im STILLEN vermag ich noch denken:
Der GLAUBE lehre mich hoffen!


@ IDEE @ AUSFÜHRUNG @ Text / Bildauswahl@ © PachT @